Milchbrötchen

 

WAS DU BRAUCHST:

500g Weizenmehl
250ml Milch
45g Butter
1 Ei
1 TL Salz
1 Würfel frische Hefe
2 EL Zucker

1 Eigelb

Bild: Lara Ingenbleek
Bild: Lara Ingenbleek

WIE ES DIR GELINGT:

Einen kleinen Teil der Milch mit etwas Zucker erwärmen und die Hefe darin auflösen. Mehl, Zucker, Ei und Salz vermengen und die Hefemischung einarbeiten. Langsam die Milch und die weiche Butter unter den Teig heben.

1 Stunde abgedeckt an einem warmen Ort in einer Schüssel gehen lassen. Den Teig zu 50g-Teiglingen portionieren und weitere 15 Minuten gehen lassen.

Die Brötchen formen und auf einem Backblech mit Backpapier erneut 10 Minuten gehen lassen

Mit einer Mischung aus Eigelb und Milch bepinseln und bei 170°C 15 Minuten backen.

Leave a Reply